Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline 089 74260985
 

Schacht Insekten-Fanggürtel

Menge Stückpreis Grundpreis
bis 1 7,99 € * 2,66 € * / 1 Laufende(r) Meter
ab 2 6,99 € * 2,33 € * / 1 Laufende(r) Meter
ab 5 5,99 € * 2,00 € * / 1 Laufende(r) Meter
Inhalt: 3 Laufende(r) Meter

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Menge:

Die biologische Methode zum Fangen von Obstmaden (Apfelwicklerlarven) und Apfelblütenstecher,... mehr
Die biologische Methode zum Fangen von Obstmaden (Apfelwicklerlarven) und Apfelblütenstecher, denen mit dem Insekten-Fanggürtel ein willkommener Unterschlupf zum Verpuppen (ab Juli) und Überwintern beim Erklimmen des Baumes geboten wird. Die Raupen bzw. verpuppten Larven werden dann mit dem Fanggürtel entfernt. Die stärker schädigende 2. Generation und das Überwintern werden so verhindert. Komplett mit Bindedraht.

  • zum Fangen von Obstmaden (Apfelwicklerlarven) und Apfelblütenstecher sowie alle kriechende Schädlinge

  • Jeder Obstbaum sollte mit einem Insekten-Fanggürtel versehen werden

  • eine wichtige Bekämpfungsart, einfach handzuhaben und kostengünstig

  • voll recyclingfähig

  • Es werden keine Nützlinge in Mitleidenschaft gezogen.

  • 3 m Insekten-Fanggürtel mit 6,6 m Bindedraht




Die Obstmade ist die Raupe des Apfelwicklers (Laqpeyresia pomonella), der von Mitte Mai bis August an warmen, windstillen Abenden fliegt. Die Weibchen legen ihre Eier einzeln an junge Früchte, Blätter und Triebe. Nach 8-14 Tagen schlüpfen die Maden und fressen sich in die Frucht bis in das Kerngehäuse ein. Nach ca. 4 Wochen verlässt die ausgewachsene Raupe die Frucht Versteck zur Verpuppung unter Borkenschuppcn, in Ritzen usw. in der Baumrinde. In warmen Sommern kann eine zweite Generation auftreten.



Apfelblütenstecher (Anthonomus pomorum) erscheint bei warmen Wetter ab Anfang März. Die Weibchen bohren sich ein Loch in die Blütenknospen und legen je ein Ei hinein, aus dem sich in ca. 8 Tagen eine madenähnliche Larve entwickelt, die die Blüte vollständig ausfrisst. In den leergefressenen Knospen erfolgt auch die Verpuppung. Im Mai/Juni schlüpft der Käfer.



Wichtig ist auch das tägliche Auflesen der abgefallenen Früchte.

Weiterführende Links zu "Schacht Insekten-Fanggürtel"
14A11300500_1360 Neudorff Brennnesselpulver
Inhalt 0.5 Kilogramm (15,98 € * / 1 Kilogramm)
ab 7,99 € *
Neudorff Raupenfrei Xentari Neudorff Raupenfrei Xentari
Inhalt 25 Gramm (47,96 € * / 100 Gramm)
ab 11,99 € *
Lac Balsam Tube_1871 COMPO Lac Balsam
Inhalt 150 Gramm (3,99 € * / 100 Gramm)
ab 5,99 € *
4A156 Schacht Raupenleim-Gürtelpapier
Inhalt 25 Laufende(r) Meter (0,28 € * / 1 Laufende(r) Meter)
ab 6,99 € *
Schacht-raupen-leimring_6mjpg_3114 Schacht Raupen-Leimring
Inhalt 6 Laufende(r) Meter (1,50 € * / 1 Laufende(r) Meter)
ab 8,99 € * 9,99 € *
Zuletzt angesehen